Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hochgenaue Entfernungsmessung mit Radar

Hochgenaue Entfernungsmessung mit Radar 8 Monate 5 Tage her #1

  • Christopher Griesbeck
  • Christopher Griesbecks Avatar
  • Offline
  • Karma: 0
Radarwellen sind unempfindlich gegenüber widrigen Umweltbedingungen wie Trübungen der Luft...

Wachtberg, 31.03.2016. Hochpräzise Entfernungsmessungen für die zerstörungsfreie Fabrikations- und Qualitätskontrolle auch unter Null-Sicht-Bedingungen – das ermöglichen die neuen Radarsensoren des Fraunhofer FHR. Mit einer anwendungsbezogenen Messgenauigkeit von bis zu unter 100 µm liefern sie auch bei der Entwicklung von Rauch, Nebel oder Staub und bei hohen Temperaturen exakte Ergebnisse, und das bei Bandgeschwindigkeiten von 20 m/s und mehr. Neben den bereits bewährten Sensoren zur Kontrolle von Fertigungsprozessen und Produkten präsentieren die FHR-Ingenieure auf der Control (26.-29. April) diese neue Generation kompakter Radarsensoren (Halle 1, Stand 1502).

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.