Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Die extrem breite IR-Absorptionsbande des Wassers

Die extrem breite IR-Absorptionsbande des Wassers 5 Monate 4 Tage her #1

  • Christopher Griesbeck
  • Christopher Griesbecks Avatar
  • Offline
  • Karma: 0
Das Proton (H⁺), der positiv geladene Kern des...

Die Ursache der extrem breiten Infrarotabsorption von Protonen in wässriger Umgebung wird seit langem kontrovers diskutiert. Ein Forscherteam des Max-Born-Instituts in Berlin und der Ben Gurion Universität des Negev in Beer-Sheva zeigt jetzt am Beispiel des Zundel-Kations (H₂O...H⁺...OH₂) H₅O₂⁺, dass die umgebende Flüssigkeit fluktuierende elektrische Kräfte auf das Proton ausübt und damit seine Schwingungsbewegung zwischen den beiden Wassermolekülen moduliert. Dieser Mechanismus ruft zusammen mit niederfrequenten thermischen Bewegungen die extreme Verbreiterung des Infrarotspektrums hervor.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.