Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Experiment im schwebenden Tropfen

Experiment im schwebenden Tropfen 6 Monate 3 Wochen her #1

  • Christopher Griesbeck
  • Christopher Griesbecks Avatar
  • Offline
  • Karma: 0
Eine ungewöhnliche Trägersubstanz haben sich zwei Wissenschaftler am Paul Scherrer...

Der genaue Aufbau von Proteinen wird standardmässig mittels Röntgenstrahlung entschlüsselt. Die beiden Wissenschaftler Soichiro Tsujino und Takashi Tomizaki am Paul Scherrer Institut PSI haben diese Methode nun trickreich weiterentwickelt: Sie haben erfolgreich die Struktur eines Proteins bestimmt, das sich in einem frei in der Luft schwebenden Flüssigkeitstropfen befand. Den Tropfen hielten sie mittels Ultraschall in der Luft. Mit diesem Kniff gelang ihnen die Strukturanalyse bei Raumtemperatur und damit sehr nahe an den natürlichen Bedingungen im Organismus. Ihre Studie haben Soichiro Tsujino und Takashi Tomizaki nun in der Fachzeitschrift Scientific Reports veröffentlicht.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.