Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Magnesium treatment for genetic coagulation disorder

Magnesium treatment for genetic coagulation disorder 8 Monate 1 Woche her #1

  • Christopher Griesbeck
  • Christopher Griesbecks Avatar
  • Offline
  • Karma: 0
A low platelet count (thrombocytopenia) prevents wound healing. People with...

Neue, kostengünstige Therapiemöglichkeit in Aussicht. Magnesium verbesserte die Blutgerinnung bei einem genetisch bedingten Defekt der Blutplättchenenstehung. Ein internationales Team von Wissenschaftlern konnte in Maus- und Patientenstudien nachweisen, wie Magnesium die Bildung von Blutplättchen beeinflusst und das hierfür die TRPM7 Kanalfunktion von zentraler Bedeutung ist. An der Studie waren überwiegend Wissenschaftler des Rudolf-Virchow-Zentrums und des Klinikums der Universität Würzburg beteiligt. Ihre Ergebnisse wurden in der aktuellen Fachzeitschrift „Nature Communications“ publiziert.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.