Cavitation

Cavitation is the formation of vapour cavities in a liquid – i.e. small liquid-free zones ("bubbles" or "voids") – that are the consequence of forces acting upon the liquid. It usually occurs when a liquid is subjected to rapid changes of pressure that cause the formation of cavities where the pressure is relatively low. When subjected to higher pressure, the voids implode and can generate an intense shock wave.

  • A signal boost for molecular microscopy

    A signal boost for molecular microscopy | Schematic illustration of the experiment. Graphic: MPQ, Laser Spectroscopy Division

    Cavity-enhanced Raman-scattering reveals information on structure and properties of carbon nanotubes. The inherently weak signals are amplified by using special micro cavities as resonator, giving a general boost to Raman spectroscopy as a whole.

  • Computersimulation enthüllt neue Seite der Kavitation

    Eine bisher unbekannte Entstehungsweise von Kavitationsblasen haben Forscher mit Hilfe einer Modellrechnung entdeckt. In der Fachzeitschrift Science Advances beschreiben sie, wie Öl-abstoßende und Öl-anziehende Oberflächen auf einen vorbeiströmenden Ölfilm wirken. Je nach Viskosität des Öls bildet sich am Übergang eine Dampfblase. Diese sogenannte Kavitation kann Material schädigen etwa bei Schiffsschrauben oder Pumpen. Sie kann aber auch einen positiven Effekt haben, in dem sie für Abstand zwischen Bauteilen sorgt und damit Schädigung vermeidet. DOI: 10.1126/sciadv.1501585